Objekt 36 von 77
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Brunn am Gebirge: SOFTBOXX Energiesparhäuser Einfach Unkonventionell

Objekt-Nr.: Obj.Nr.: 33567
  • Projekt
     
  • Projekt
    Softboxx S2
  • Projekt
    Softboxx S2 mit Carport
  • Projekt
     
  • Projekt
    Softboxx S2 Frontansicht
  • Projekt
     
  • Projekt
     
  • Projekt
    Softboxx S2 Carport
  • Projekt
    Softboxx S1
  • Projekt
     
  • Projekt
     
  • Projekt
     
  • Projekt
     
  • Projekt
    Softboxx S1 Frontansicht
  • Projekt
     
  • Projekt
    Softboxx S2 Draufsicht
  • Projekt
    Softboxx S1 Draufsicht
  • Projekt
    Beispiel Innenansicht
  • Projekt
     
Softboxx S2
Softboxx S2 mit Carport
 
Softboxx S2 Frontansicht
 
 
Softboxx S2 Carport
Softboxx S1
 
 
 
 
Softboxx S1 Frontansicht
 
Softboxx S2 Draufsicht
Softboxx S1 Draufsicht
Beispiel Innenansicht
 
 
Basisinformationen
Adresse:
A-2345 Brunn am Gebirge
Region:
Niederösterreich
Gebiet:
Wohngebiet
Preis:
Preis auf Anfrage
Wohnfläche ca.:
100 m²
Zimmeranzahl:
3
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Bungalow
Etagenanzahl:
1
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3,0% zzgl. 20% MWSt
Nutzfläche ca.:
100 m²
Küche:
Offen
Bad:
Wanne
Anzahl Schlafzimmer:
2
Anzahl Badezimmer:
1
Terrasse:
1
Barrierefrei:
ja
Seniorengerecht:
ja
Kamin:
ja
Anzahl der Parkflächen:
1 x Carport
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2014
Qualität der Ausstattung:
gehoben
Baujahr:
2014
Verfügbar ab:
Sofort
Bodenbelag:
nach Wunsch
Heizung:
Fußboden
Befeuerungsart:
Wärmepumpe
Heizwärmebedarf:
15 kWh/(m2*a)
Energieklasse Heizwärmebedarf:
A
fGEE:
1
Energieklasse fGEE:
A
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
ARCHITEKTUR:

Jede SoftBoxx ist ein Unikat.

Eine SoftBoxx wird aufgrund der spezifischen Anforderungen und der jeweiligen Grundstückskonfiguration individuell geplant, und kann aufgrund der modularen Systembauweise, leicht jeder Anforderung entsprechend angepasst und ausgeführt werden.

Der hohe Qualitätsanspruch in Bezug auf eine schnelle, saubere und energiesparende Bauweise, wird den höchsten Ansprüchen gerecht, und trägt zum Umweltschutz bei.

Die verwendeten Baustoffe bestehen aus qualitätsgeprüften, natürlichen und ökologisch unbedenklichen Materialen.

Eine tragfähige KLH - Vollholz Bodenplatte ist bereits fixer Bestandteil jeder SoftBoxx, und kann mühelos auf den vorgefertigten Fundamentstreifen verlegt werden.

Die erzielte Wohnqualität durch Verwendung von natürlichen KLH - Vollholzbauteilen, führt zu maximaler Behaglichkeit und schafft neue Qualitätsstandards sowie höchste Kundenzufriedenheit.

Aufgrund der modularen Bauweise kann nahezu jede erdenkliche Gebäudeform erreicht werden.

Die hochwärmedämmende Gebäudehülle erfüllt bereits die Vorgaben der heutigen Anforderungen der Passivhausbauweise, bei der Basisausstattung als Niedrigenergie - Gebäudetyp.

Die Aussenhaut der Softboxx besteht aus Flexiskin, einer garantiert rissfreien speziellen Fassadenbeschichtung aus Polyurea mit einer Dehnfähigkeit von bis zu 600%.

Jede SoftBoxx wird individuell geplant und dem Kundenwünschen entsprechend ausgeführt.

AUSFÜHRUNG:

Optional / mit Kellervollgeschoss:

Bei jeder SoftBoxx ist optional ein Kellergeschoss, als vollwertiges zweites bzw. drittes Geschoss möglich.

Aufgrund der verglasten Frontseite kann, diese zusätzlich gewonnen Nutzfläche, als erweiterter Wohnraum, mit direktem Ausgang in den Garten genutzt werden.

Die vorgelagerte Terrasse ermöglicht eine Pufferfläche vom umgebenden Grünraum zum Gebäudeinneren.

Durch die jeweils an den Seitenwänden der SoftBoxx angrenzenden Außentreppen, wird eine direkte Verbindung des Eingangsbereiches mit der Gartenfläche erreicht.

Farbgebung / Materialwahl:

Der Grundtyp jeder SoftBoxx erhält eine weiße Flexiskin - Außenfassade aus Polyurea, einer rissfreien Aussenbeschichtung mit einer Dehnfähigkeit von bis zu 600%.

Die Frontwände sind in den Farben Racing-Red bzw. Racing-Green gehalten.

Optional können auf Wunsch jegliche passende Farbkombinationen in Mischtechnik hergestellt werden.

BAUWEISE:

Jede SoftBoxx wird mit speziellen, abgerundeten Eckteilen ausgeführt.

Im Innenraum bleibt jedoch die "Ecke” bestehen, sodass die Platzierung der Möbel kein Problem darstellt.

Somit erscheint die SoftBoxx von Außen im modernen, zeitgemäßen Design, und bildet im Innenbereich großzügig nutzbare Flächen und Raumgrößen.

Die modulare Systembauweise der SoftBoxx erlaubt jegliche Kombination und Variabilität durch Verwendung der tragfähigen KLH-Vollholzelemente.

Diese werden mittels einer hochwärmedämmenden Hülle aus recyclebaren Dämmstoffen ummantelt, und danach mit einer rissfreien Flexiskin - Polyurea Aussenbeschichtung überzogen.

Optional, nach Wahl kann man jede SoftBoxx mit diversen Equipment, wie Sonnenschutzlamellen, Balkonen, Terrassenvorbauten, sowie entsprechende Accessoires, wie Eingangsportikus, Carport, etc. - jeweils passend zum jeweiligen SoftBoxx - Design bestücken.

VISION:

Die Architektur der SoftBoxx ist die Antwort auf die heutige moderne Formensprache.

Durch die einzigartige ökologische Massivholzbauweise, trägt jede SoftBoxx zur notwendig gewordenen CO2 - Reduktion bei.

CO2 wird durch das verwendete Holz, langfristig in der Gebäudestruktur gebunden, und trägt dadurch aktiv zum Klimaschutz bei.

Bei jeder SoftBoxx wird in jedem m3 Holz ca. eine Tonne CO2 gespeichert, d.h die kleinste SoftBoxx speichert bereits rund 70 Tonnen CO2.

Die SoftBoxx erhält ihren Namen durch die Vermeidung scharfer Gebäudekanten, aufgrund von weichen, gerundeten Formteilen.

Die derzeitige Energiewirtschaft lässt es nur bedingt zu, autarke und energieunabhängige Gebäude zu verwirklichen.

Der Basistyp jeder SoftBoxx ist ein Niedrigenergiehaus, welches jedoch mittels Zusatzausstattung einer kontrollierten Wohnraumlüftung, leicht als Passivhaus ausgeführt werden kann.

Die Wahlmöglichkeit ist einerseits Abhängig von der Wirtschaftlichkeit der jeweils aktuellen Fördermodelle, als auch von der Akzeptanz der jeweiligen Bauherrn in Bezug auf die anfänglich höheren Investitionen in die unabhängige Energiegewinnung.

Unser Ziel ist es jedenfalls, eine energieautarke PlusBoxx zu verwirklichen, welche mehr Energie erzeugt als sie verbraucht.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an

DI Architekt Wolfgang Wareka
+43 676 5223664
architekt@architekt4u.com

Weitere interessante Objekte finden Sie auf unserer Homepage unter:

www.goldenglobeimmobilien.com

Wir benötigen aus Diskretionsgründen für Objektanfragen:
O Ihren vollständigen Namen
O Ihre vollständige Anschrift
O Telefonnummer und
O Mailadresse!

Eine professionelle Abwicklung ist für uns selbstverständlich!

Weitere interessante Objekte finden Sie auf unserer Homepage unter:

www.goldenglobeimmobilien.com

Zurück zur Übersicht